Balkonpflanzen Sichtschutz

Balkonpflanzen Sichtschutz

Der Balkon ist ein Ort der Ruhe und der Entspannung. Auch kannst du hier genüsslich dein Bier zum Feierabend trinken. Oder stell dir ein romantisches Candle-Light-Dinner im Kerzenlicht vor. Es ist verständlich, dass du dabei ungestört sein möchtest. Lästige Blicke von Nachbarn tragen nicht der Stimmung bei. Aus diesem Grund greifen immer mehr Balkonbesitzer einen Balkonpflanzen Sichtschutz zurück. Natürlich gibt es für den Balkon auch andere Varianten des Blickschutzes. Besonders beliebt sind die Sichtschutzmatte und die Seitenmarkise zu erwähnen. Doch nur Sichtschutz Balkon Pflanzen geben dir das Gefühl von echter Lebendigkeit. Denn sie sind auch wirklich lebendig. Deswegen lass dich inspirieren. Dem Balkonpflanzen kaufen sind in der Vielfalt keine Grenzen gesetzt.

Kein Wunder, dass sich vor allem grüne und blühende Pflanzen einer wachsenden Beliebtheit erfreuen. Denn Grünpflanzen spenden nicht nur Schutz vor den fremden Blicken. Ein grüner Balkon strahlt eine vollkommen andere Atmosphäre aus. Auf einmal wird entsteht auf deinem Balkon ein kleiner Garten. Denkbar sind viele Pflanzen. Doch nur einige gestalten dein Balkongeländer blickdicht. Nachfolgend wirst du den für dich passenden Balkon Sichtschutz finden. Egal, ob du einen schattigen oder sonnigen Balkon besitzt. Magst du eher blühende oder immergrüne Balkonplfanzen als Sichtschutz? Gar kein Problem. Die wirst du hier finden. Auch kleine Bäume, das Pflanzenregal, Rankgitter, Hängepflanzen und die Balkonverkleidung Bambus werden thematisiert. Alles, damit dir keine Fragen offen bleiben.

Balkonpflanzen, die viel Sonne vertragen

Balkonpflanzen finden nicht nur ihre Anwendung im Sichtschutz. Sie eignen sich auch bestens als natürliche und sonnenschützende Alternative zu der Markise. Balkonpflanzen, die viel Sonne vertragen, vertragen sie nicht nur, sondern benötigen sie sogar. Durch die Sonneneinstrahlung können die Grünpflanzen wachsen und gedeihen. Vor allem Menschen mit einem Südbalkon brauchen einen gewissen Balkon Sonnenschutz. Ansonsten kann es passieren, dass sie, wie Fledermäuse, auf den Sonnenuntergang warten müssen. Aber eben auch als Balkon Sichtschutz Natur sind sie ideal. Ob hohe Pflanzen bis zur Decke oder kleine gut ausgerichtete. An Optionen mangelt es wirklich nicht. Mit der passenden Idee kannst du sowohl kleine Pflanzen nutzen, wie auch Bäume auf deinen sonnigen Balkon stellen.

Oftmals sind Balkonpflanzen, die viel Sonne vertragen, sogenannte mediterrane Pflanzen. D.h. ihre usprüngliche Herkunft sind die Subtropen oder die Region des Mittelmeers. Dies hat zur Folge, dass sie sogar zwingend einen sonnigen Standort benötigen! Die Sonne in Deutschland ist weniger intensiv. Daher kannst du diesen Sichtschutz Balkon Pflanzen gar nicht zu viel Sonne geben. Doch Achtung! Es wird in Balkonbegrünungen für sonnige und für halbschattige Lagen unterschieden. Wir von zaun-sichtschutz-kaufen.de sprechen in dieser Rubrik ausschließlich von Balkonfplanzen Sichtschutz für einen sehr sonnigen Balkon. Dem Südbalkon.

Pflanzen für schattigen Balkon

Der Sichtschutz aus Balkonpflanzen ist nicht nur auf sonnigen Südbalkonen möglich. Auch auf schattigen Balkonen kannst du von Balkonbegrünungen profitieren. Viele Menschen bezeichnen die Pflanzen für schattigen Balkon als „Liebe auf den zweiten Blick“. Wir finden, dann waren die Quellen an Informationen einfach nicht gut. Die Auswahl für einen Schattenbalkon ist zwar in der Tat kleiner. Aber die Möglichkeiten sind dennoch nicht wenige. Diese Sichtschutz Balkonpflanzen gibt es in vielen originellen Formen. Von kleinen Bäumen für den Balkon, über das Pflanzenregal, Rankgitter, Hängepflanzen, blühenden Pflanzen oder den immergrünen Sichtschutzen.. Wer sich im Vorfeld Gedanken macht, wird auch das Gefühl der „Liebe auf dem ersten Blick“ empfinden.

Halbschatten und Vollschatten – die Schattenarten

Auch hier gilt, Pflanzen für den schattigen Balkon sind unterschiedlich pflegeintensiv. Im ersten Schritt musst du deinen Balkon richtig einschätzen. Denn es gibt grundlegend zwei verschiedene Schattenarten. Zum einen ist dort der Halbschatten. Zum anderen findest du den Vollschatten. Halbschattenbalkone sind in Ost und West Richtung ausgelegt. Vollschatten gibt es in nördliche Himmelrichtung. Doch auch, wenn dein Balkon im Schatten eines großen dichten Baumes oder zur Hofseite eines Gebäudes liegt, mangelt es oft an Sonnenlicht.

An der Stelle gibt es noch die Unterteilungen in lichten Schatten oder heller Schatten. Lichter Schatten ist, wenn z.B. der Baum vor deinem Balkon nicht ganz so dicht bewachsen ist. Dann fällt mal Licht auf deinen Austritt und mal nicht. Hier gelten Sichtschutz Balkon Pflanzen für eine halbschattige Varanda als optimal. Bei hellem Schatten wird die Einsortierung etwas schwieriger. Denn hier erhalten deine Balkonpflanzen viel Tageslicht, aber keine direkte Sonnenstrahlung. Das geschieht mit Hilfe von Reflektion. Ein heller Schatten wird im Bereich der Pflanzen zwischen dem Halbschatten und dem Vollschatten eingeordnet. Ist die Schattenart auf deinem Balkon geklärt, hast du die Qual der Wahl. Deine Möglichkeiten der Pflanzen für schattigen Balkon findest du hier bei uns.

Besondere Sichtschutz Balkon Pflanzen

Kleine Bäume für den Balkon

Der Balkon Sichtschutz mit Pflanzen muss nicht zwangsläufig mit Blumen erfolgen. Sondern auch kleine Bäume im Topf oder Kübel können das Balkongeländer blickdicht abdecken. Kleine Bäume auf den Balkon schaffen eine wunderschöne Atmosphäre. Alltäglich ist sie auch nicht. Doch bitte nicht einfach einen Samen aus dem nächstgelegenen Park aufsammeln und einpflanzen. Denn im Regelfall werden die größer, als deinem Austritt lieb ist. Vielmehr sind Bäume für den Balkon sogenannte Zwergbäume. Der Name sagt bereits viel über das Erscheinungsbild. Bei der Größe dieser Pflanzen handelt es sich um besonders kleine Bäume. Sie sind dahin gezüchtet wurden. Wir reden hier von einem Pflanzkübel mit Sichtschutz, der aber noch Platz zum Begehen des Balkons lässt. Und die gute Nachricht: Es gibt beinahe jede Baumart in Zwergform.

Hängepflanzen

Interessant wird es auf dem Balkon, wenn die Hängepflanzen auf diesem mehr abhängen als die Besitzer selbst. Doch genau durch diese Charakteristik zeichnen sich die Hängepflanzen aus. Du kannst sie in einem Balkonkasten einpflanzen und an das Balkongeländer hängen. Möglich sind aber auch aufhängbare Pflanzenkübel. Schmückst du zeitgleich deinen Balkon mit einer Lichterkette aus, werden dich alle beneiden. Egal ob hängende Grünpflanzen oder die bunten Varianten. Sie stellen auf jeden Fall einen Hingucker dar. Hängender Balkonpflanzen Sichtschutz für Balkonkästen kann gut vor fremden Blicken schützen. Möchtest du einen deckenden Sichtschutz über aufhängbare Pflanzenkübel, dann benötigst du eventuell ein paar Kübel mehr. Bei dieser Variante ist zu dem besonderen Wert auf die Halterungen zu legen. Herunterfallende Kübel können Sachschäden hervorrufen. Noch schlimmer kommt es, wenn Personen getroffen werden.

Rankgitter

Für deinen Sichtschutz Pflanzen Balkon gibt es so viele Möglichkeiten. Eine ganz besondere ist das Rankgitter. Diese Form ist nicht alltäglich. Rankende Balkonpflanzen sind oftmals schnellwachsend. Sie können deinen Austritt an der Wohnung zügig blickdicht machen. Daher stellen sie einen effektiven Sichtschutz dar. Dazu kommt ein schönes Aussehen und ein wohlriechender Duft. Für Rankgitter gibt es eine breite Auswahl an günstigen Angeboten. Du kannst sie auch gleich in Kombination mit einem passenden Pflanzenkübel kaufen. Rankgitter für den Balkon bestehen meistens aus Holz. Die Balkon Sichtschutzpflanzen gibt es in immergrün, mit Blüten oder gar mit essbaren Früchten. Eine der bekanntesten Kletterpflanzen ist Efeu. Doch aufgepasst, denn das schnelle Wachstum hat auch einen Nachteil. Die Grünpflanze musst du regelmäßig nachschneiden. Sonst breitet sich sich an Stellen aus, wo sie gar nicht hingehört.

Pflanzenregal

Das Pflanzenregal ist eine besonders schöne und stilvolle Art des Sichtschutzes. Ein Regal, ein paar Pflanzenkübel und dazugehörige Blumen – fertig! Im Grunde genommen ist es sehr einfach ein Pflanzenregal zu erstellen. Neben der Einfachheit ist der Vorteil ist, dass das Regal selbst bereits einen angemessenen Sichtschutz bietet. Du kannst es damit auch mit sämtlich erdenklichen Blumen beschmücken. Die Grünpflanzen müssen nicht hoch sein. Und du kannst so viele unterschiedliche aufstellen, wie bloß hineinpassen. Auch eine einfache Aneinanderreihung von Schnittblumen ist denkbar. Deiner Fantasie sind beinahe keine Grenzen gesetzt. Lediglich das Material des Pflanzenregals und der Wind sind zu beachten. Da der Balkon sich im Außenbereich befindet, achte auf ein wetterfestes Regal. Auch wird es immer wieder Wind auf deinem Balkon geben. Also stell deine Pflanzenkübel so auf, dass sie nicht bei jedem Windzug herausfallen.

Balkonverkleidung Bambus

Die Balkonverkleidung Bambus lässt dein Geländer leicht blickdicht gestalten. Hier ist nicht die Rede von den weit verbreiteten Sichtschutzmatten aus Bambus. Vielmehr sind es voluminöse Pflanzen. In Pflanzenkübel können sie einen hohen Sichtschutz darstellen. Asien ist seit Jahren sehr beliebt. Deshalb ist auch der Bambus so begehrt. Zu dem kannst du ihn nahezu überall aufstellen. Sonnige und Trockene Standorte sind kein Problem. Lediglich solltest du auf einen großen Behälter für die Pflanzen achten. Sie sind nämlich nur bedingt winterhart. Bei Einfrieren der Wurzeln trocknet der Bambus leicht aus. Dafür erhältst du ein saftiges Grün auf deinem Balkon. Die Wurzeln breiten sich schnell aus. So solltest du etwa alle 2-3 Jahre die Wurzeln spalten. Das ist aber auch der Grund, warum der Bambus ein super Balkonpflanzen Sichtschutz ist. Bambus ist schnellwachsend. Schneller Wachstum bedeutet schneller Sichtschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.